Kulturstadt Weimar - Silvester in Thüringen

wandern eisenach weimar thüringen
  • geführte Wandereise zu Silvester in Thüringen
  • Besuch der kulturellen Highlights in Weimar,  Goethe - Schiller - Herder
  • Jahresausklang mit Kultur und Gemütlichkeit in Weimar

 


Programm

 

Nicht zu Unrecht wird Weimar "Stadt deutscher Klassik" genannt, denn keine andere Stadt in Deutschland ist mit so vielen berühmten Persönlichkeiten der klassischen Musik, der Literatur und der Bildenden Kunst verbunden. Eine Großzahl der Häuser des "klassischen Weimars" gehört seit 1998 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Kern der Stadt kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreichen (z. B. Goetheund Schillerhaus, Herderkirche, Stadtschloss, Bauhausmuseum oder Wittumspalais). Überall gibt es etwas Interessantes zu entdecken.

 

Eine Stadtführung in Weimar, eine Fahrt ins benachbarte Erfurt inkl. Stadtführung, Wanderungen in der Umgebung, der Besuch einer Kleinkunstveranstaltung sowie eine gemütliche, ausgiebige Silvesterfeier machen diese Reise zu einem unverwechselbarem Erlebnis.

 

1. Tag: Anreise nach Weimar
2. Tag: Das Herz der Weimarer Klassik
Ein geführter Rundgang bringt uns zu den vielen historischen Schätzen Weimars. Nach einem Besuch der berühmten Herzogin Anna Amalia Bibliothek (fakultativ) spazieren wir durch den Ilmpark zum Residenzschloss Belvedere.
3. Tag: Das „Thüringische Rom“
Mit der Bahn fahren wir nach Erfurt, dessen historische Altstadt wir während einer Führung entdecken. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
4. Tag: Auf Goethes Spuren
Auf dem Töpferweg wandern wir nach Bad Berka, wo Goethe 1814 zur Kur weilte (GZ: ca. 3 Std.). Das alte Jahr lassen wir mit einem festlichen Menü und einer Kleinkunstveranstaltung ausklingen.
5. Tag: Weimars Schlösser
Über die Schlösser Tiefurt und Kromsdorf gelangen wir zum Landgut Oßmannstedt – ehemaliger Wohnsitz des Aufklärungsdichters Christoph Wieland (GZ: ca. 3 Std.).
6. Tag: Individuelle Abreise


Termine/Preise

Reise-Nr. Termine    Preis 
EZ-Zuschlag buchbar Status
W 56041 28.12. - 02.01.19 520 € 100 € ja  Restplätze

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x Frühstücksbüfett, Silvesterbüfett
  • Stadtführungen in Weimar und Erfurt
  • Kleinkunstveranstaltung am Silvesterabend im „Theater im Gewölbe"
  • ÖPNV-Fahrkarte nach Erfurt
  •  Reiseleitung

 

Teilnehmerzahl:  mind. 10   max. 24

 

 

=>Buchung

 

   
   

Hinweise

 
Eigenanreise

 

Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Weimar 2. Klasse 90 €

 

so wohnen Sie

In einem denkmalgeschützten ehemaligen Palais empfängt Sie unser modern gestaltetes Drei-Sterne-Hotel „Am Frauenplan“. Es verfügt über 46 gemütlich eingerichtete Zimmer in ruhiger Lage, allesamt ausgestattet mit Föhn, Telefon, TV und WLAN. Inmitten der Fußgängerzone der historischen Altstadt gelegen.

 

 


Kontakt

telefon kontakt

 

036459.634362

email
mail


Reisebücher+Karten

versandkostenfrei unter

       Buch24.de

Reiseversicherung ERV

 

Wetter in Thüringen