Wandern auf dem westlichen Rennsteig

wandern thüringer wald rennsteig

 

  • auf den Höhen des Rennsteiges
  • romantische Täler
  • höchster Wasserfall von Thüringen
  • malerische Bergwiesen und majestätische Buchenwälder

Tourenbeschreibung

 

Der westliche Thüringer Wald ist von der Landschaftstruktur sehr vielfältig und hat neben den sonst vorzufindenden Tannenwäldern noch eine ausgeprägte Mischwaldkultur mit teilweise großen Buchenwäldern. Wir starten die Tour im malerischen Tambach und steigen auf entlang eines kleinen Flusslaufes zu den Höhen des Thüringer Waldes. Dessen höchste Wasserfall liegt an unserem Weg, ebenso ein malerischer Bergsee und eine der größten Hochwiesen, die im Sommer eine Blütenpracht in größter Vielfalt präsentiert. Der Weg führt vorbei an einsamen Berghütten, manche von ihnen stehen seit über 450 Jahren auf den Höhen, und verlocken uns zu einer gemütlichen Einkehr. Zum Ende wird des alles überragende Inselsberg ins Blickfeld kommen, wir aber suchen unseren Weg vorher ins Tal und enden im Kurstädchen Tabarz.


Tourdaten:

 

Distanz:                             20 km

Tourzeit:                             Gehzeit ca. 5 Std.

Höhendifferenz:                +/-520hm

 

Start:                                   9:30 Uhr Tambach

Rückkehr:                          ca. 16:30 Uhr Tabarz

 

Termine:                            tägliche Termine auf Anfrage

 

Teilnehmerzahl:               6-15 Personen,

                                            Individualtour ab 4 Personen möglich

Preis:                                 € 19.- (exklusive Einkehr)

 

Anmeldung zur Tour

 


Hinweis:


Anforderung

 

 Kategorie III

Gehzeit ca. 5 - 6 Stunden,  Höhenunterschied 500 – 600 m, teilweise steilere An-/Abstiege, für Wanderer mit Erfahrung



Kontakt

telefon kontakt

 

036459.634362

email
mail


Reisebücher+Karten

versandkostenfrei unter

       Buch24.de

Reiseversicherung ERV

 

Wetter in Thüringen