Silvester im Harz

wandern eisenach weimar thüringen
  • geführte Wandereise zu Silvester in Thüringen
  • die Geschichte des Bergbaus im Harz
  • Oberharzer Wasserregal, Brocken und winterliche Landschaften

 

 


Programm

 

1. Tag: Anreise
2. Tag: Bergbau im Harz
Führung durch das Oberharzer Bergwerksmuseum. Anschließend erwandern wir die einzigartige Kulturlandschaft des Oberharzer Wasserregals (GZ: 4 1/2 Std., +/- 290 m).
3. Tag: Der Brocken!
Vom malerischen Städtchen Schierke starten wir auf den sagenumwobenen Brocken (1.142 m). Rückfahrt mit der Brockenbahn (GZ: 2 1/2 Std., +/- 500 m).
4. Tag: (Aus-)ruhetag
5. Tag: Glück auf!

Wanderung zum ehemaligen Bergbauort Wildemann mit Besichtigung des 19-Lachter-Stollens. Nach einer zünftigen Pause geht es zum Hotel zurück (GZ: 3 1/2 Std., +/- 330 m).
6. Tag: Rückreise

 

 

 


Termine/Preise

Reise-Nr. Termine    Preis €
EZ-Zuschlag buchbar Status
W 5681 28.12. - 02.01.16 auf Anfrage   130 € ja  auf Anfrage


 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Silvester: Silvesterfeier inkl. Büfett, Musik und Tanz
  • Programm wie beschrieben
  • Eintritt Bergwerksmuseum, Führung im 19-Lachter-Stollen
  • Fahrt mit der Brockenbahn
  •  Reiseleitung

 

 

Teilnehmerzahl:  mind. 12   max. 24

 

 

=>zur Buchung

   
   

Hinweise

 
Eigenanreise

 

Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Clausthal-Zellerfeld und zurück 2. Klasse 100 €

 

so wohnen Sie

Das Drei-Sterne-Hotel „Zum Harzer“ im Ortsteil Zellerfeld bietet mit seinen 33 Zimmern eine familiäre Atmosphäre. Die Zimmer verfügen neben Flachbild-TV, Telefon und Föhn über WLAN (kostenfrei). Sauna und Massage gegen Gebühr möglich.

 

 

 

 

nach oben


Kontakt

telefon kontakt

 

036459.634362

email
mail


Reisebücher+Karten

versandkostenfrei unter

       Buch24.de

Reiseversicherung ERV

 

Wetter in Thüringen